7. MAGDEBURGER IMMOBILIENGESPRÄCH

7. MAGDEBURGER IMMOBILIENGESPRÄCH
Donnerstag, 22. November, 19:00 Uhr
Einlass/Networking/Sektempfang: ab 17:30 Uhr

Höhenflug der Preise: Chance oder Problem?

Es herrscht Einigkeit: Dem aktuellen Immobilienspiegel der Landesbausparkassen (LBS) und auch dem Wohnatlas der Postbank ist zu entnehmen, dass die Preise in Magdeburg weiter steigen, die Nachfrage gerade im Bereich Eigenheim wesentlich höher ist als die Zahl der Angebote. Eine aktuelle Stellungnahme der Stadt besagt gleichzeitig, dass keine Engpässe bei bezahlbarem Wohnraum auszumachen sind. Die Konzentration dieser Wohnungen in bestimmten Stadtvierteln kann allerdings irgendwann zum Problem werden, darüber sind sich Experten sicher. Wie gestaltet sich die Weiterentwicklung der Stadt? Worauf muss ein besonderer Fokus gerichtet werden? Und: Wie können aktuelle Quartierentwicklungen darauf einzahlen?

Dr. Dieter Scheidemann, Beigeordneter des Dezernates für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr der Landeshauptstadt Magdeburg, im Dialog.
 

Vortrag:
Dr. Dieter Scheidemann, Beigeordneter des Dezernates für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr der Landeshauptstadt Magdeburg

Im Podium:
Dr. Dieter Scheidemann, Beigeordneter des Dezernates für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr der Landeshauptstadt Magdeburg
Dietrich Brauckmann, Projektentwickler B+B Immobilien GmbH & Co. KG
Steffen Goldmann, Geschäftsführer Goldmann Projektmanagement GmbH & Co. KG
Thomas Prax, Vorstand The Grounds Real Estate Development AG
Mike Schrader, Geschäftsführender Gesellschafter Schrader Haus GmbH sowie DUONG & Schrader Architekten und Ingenieure GmbH
 

Maritim Hotel Magdeburg, Raum Berlin
Otto-von-Guericke-Straße 87
39104 Magdeburg

Veranstalter

Kontakt

Marcus Grundmann
(0341) 697 697 77-24
grundmann@ wundr.de