15. ERFURTER IMMOBILIENGESPRÄCH - 12.03.2020

ERFURTER IMMOBILIENGESPRÄCH
Donnerstag, 12. März 2020, 19:00 Uhr
Einlass/Sektempfang/Networking ab 18:00 Uhr


Erfurt auf dem Weg zur BUGA 2021

Wer in Immobilien investieren möchte, findet in Erfurt einen soliden und verlässlichen Markt, so das Urteil der F+B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt. Noch eine positive Nachricht vermeldete der IVD: Die Kaufpreise für Wohnungen und Einfamilienhäuser blieben 2019 in Erfurt weitgehend stabil. Welche Neubauprojekte werden die Nachfrage bedienen? Und wie sieht es im Bereich Gewerbe aus? Wie geht es in der ICE-City voran? Welchen Schub kann die BUGA Erfurt 2021 bescheren, welchen Beitrag für Stadtentwicklung, Lebensqualität und Image leisten?

Dr. Tobias J. Knoblich, Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Erfurt, und führende Branchenvertreter im Dialog.

Grußwort
Sabine Anhöck, stellv. Vorsitzende des Vorstands BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.

Vortrag
Dr. Tobias J. Knoblich, Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Erfurt

Im Podium
Sabine Anhöck, Geschäftsführerin Anhöck & Kellner GmbH und stellv. Vorsitzende des Vorstands BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Thomas Coburger, Regionaldirektor Mitteldeutschland REVITALIS REAL ESTATE AG
Dr. Tobias J. Knoblich, Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Erfurt
Connor Ryterski, Geschäftsführer prizeotel - THE ECONOMY HOTEL
Till Schwerdtfeger, Vorstand AOC Immobilien AG

Moderation
Michael Rücker, Geschäftsführer W&R IMMOCOM

 

CongressCenter der Messe Erfurt
99094 Erfurt

Veranstalter

Kontakt

Marcus Grundmann
(0341) 697 697 77-24
grundmann@ wundr.de