Halle

14. HALLENSER IMMOBILIENGESPRÄCH

Donnerstag, 26. September 2019, 19:00 Uhr
Einlass/Sektempfang/Networking ab 18:00 Uhr

 


Wohin Halle? Die Saalestadt zwischen Einwohnerwachstum und Wirtschaftsansiedlungen

In Halle scheinen Einwohner und Entwickler derzeit gleichermaßen zufrieden. Die Saalestadt wächst moderat, neue Wohnviertel entstehen, in die Sanierung des Bestandes wird rege investiert. Auch im Gewerbe ist die Dynamik groß, und im Logistikdrehkreuz vor den Toren der Stadt bereichern Neuansiedlungen den Wirtschaftsstandort. Wie gelingt es der Händel-Stadt, gesund zu wachsen? Welche Entwicklung nimmt der Wohn- und Gewerbeimmobilienmarkt derzeit? Welche Projekte gibt es?

Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und führende Vertreter der Immobilienbranche liefern Antworten.

Vortrag
Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale)

Podium
Christian Helbig, Head of Real Estate & Facility Management Hermes Germany GmbH

Peter Lehnhardt, Center-Manager nova eventis, ECE Projektmanagement G.m.b.H & Co. KG

Uwe Martens, Geschäftsführer/Betreiber Hammerhotel Halle

Tobias Schallert, Geschäftsführer Ankauf und Entwicklung tempus24 GmbH & Co. KG
Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale)
Karl-Heinz Zehentner, Geschäftsführer Zehentner und Seidel Immobiliengesellschaft mbH

 

Moderation
Christian Hunziker, Fachjournalist und Autor

 

 

Georg-Friedrich-Händel-Halle
Salzgrafenpl. 1

06108 Halle

Jetzt anmelden!

Veranstalter

powered by


Kontakt

Marcus Grundmann
(0341) 697 697 77-24
grundmann@ wundr.de