Veranstaltungsreihe Immobiliengespräch

Dresdner Immobiliengespräch

Dresden ist nach Leipzig der größte Immobilienmarkt in Ostdeutschland (von Berlin abgesehen). Im Kopf-an-Kopfrennen um die höchste Einwohnerzahl liegt Dresden aktuell bei 526.000 Einwohnern je nach Zählung durch Stadt oder statistisches Landesamt an erster oder zweiter Stelle. Die Zahl der Wohnungen liegt bei ca. 293.000, der Leerstand bei 9,7% der marktaktive Leerstand wird auf nur noch ca. 3,4% (Richert&Oertel) taxiert – ein Topwert unter den ostdeutschen Städten.

Dresden verfügt über ca. 2,5 Mio. qm Bürofläche (IVG) bei einem Jahresvermietungsergebnis in 2011 von ca. 80.000 qm (Richert&Oertel). Neben Berlin und Leipzig ist Dresden zudem die größte Einkaufsstadt des Ostens mit ca. 883.000 qm Einzelhandelsflächen (Richert&Oertel).

In Dresden finden ab Herbst 2012 2-4 Immobiliengespräche statt.